Übersicht

Easy-Inventory ist eine schlanke Software zur Inventarisierung von Rechner Netzwerken. Es vereint in einem Programm einen Scanner für Windows Rechner und SNMP-fähige Netzwerkgeräte, eine Benutzeroberfläche zur Präsentation und Auswertung der Inventardaten sowie einen Reportgenerator.

Der Netzwerk Scanner von Easy-Inventory arbeitet agentenlos. Es muss zur Inventarisierung des Netzwerkes keine zusätzliche Software auf den Rechnern und Netzwerk Geräten installiert werden. Die Inventarisierung lässt sich ad hoc oder nach einem frei konfigurierbaren Zeitplan durchführen.

Bei einem Rechner werden Daten über Hardware, Betriebssystem und installierte Software erfasst. Für Software gibt es eine Funktion zur Lizenzkontrolle.

Die erfassten Daten lassen sich in eine Excel Datei sowie in weitere Windows Datenformate exportieren.

Easy-Inventory steht auch als  portable Programmversion zur Verfügung. Die muss nicht installiert werden, sondern ist nach dem Entpacken (z.B. auf einen USB-Stick) sofort arbeitsfähig. 

Einen Eindruck vom Programm vermittelt der folgende Screenshot  Grafische Benutzeroberfläche.

Klicken Sie, um das Bild zu vergrössern
Klicken Sie zum Vergrößern in das Bild

Viele praktische Hinweise für die Anwendung von Easy-Inventory werden in den folgenden Workshops vermittelt:

  • "Immer gut sortiert, Inventarisierung mit Easy-Inventory", Thomas Bär, IT-Administrator, Heft 08 2012.
  • "Rechner und Software agentenfrei und kostenlos inventarisieren, mit Easy-Inventory Ordnung auch in kleinen Netzwerken schaffen", Thomas Joos auf  www.ip-insider.de.