Inventarisierung von ESXi-Hosts

Übersicht

Smart-Inventory inventarisiert ESXi Hostsysteme agentenlos. Ausgenutzt wird eine bereits vorhandene Management Schnittstelle dieser Systeme, so dass kein Eingriff in die oft unternehmenskritischen ESXi Systeme erforderlich ist.

Nachfolgend eine Übersicht  über die erfassten Daten.

Hardware des ESXi Systems

  • Hersteller, Seriennummer, BIOS Version, Release Datum
  • Prozessor, Anzahl der Kerne, Takt
  • Vorhandener RAM
  • Festplatten, Hersteller, Typ, Größe, Revision
  • Netzwerkadapter, Hersteller, Beschreibung

 

ESXi System

  • Bezeichnung, Version, Build, Sprache
  • Kerneldaten wie Module, Services, Konfiguration der Firewall, Benutzer
  • Lizenz
  • Konfiguration des Management Netzwerkes, IP4- und IP6-Adresse, Subnetzmaske, DNS Daten

 

Virtuelle Maschinen

Für jede eingerichtete virtuelle Maschine  werden folgende Daten erfasst:

  • Anzahl der CPUs, RAM, Festplatten, Netzwerkinterfaces
  • Konfiguriertes Gastbetriebssystem
  • Installiertes Gastbetriebssystem