Easy-Inventory und Smart-Inventory kompatibel zu Windows 8 und Server 2012
Inventarisierungs-Software der AventoSoft GmbH inventarisiert Rechner mit Windows 8 sowie Server 2012 und kann unter diesen installiert werden

(pressebox) Tiefenbach, 23.04.2013.

Easy-Inventory und Smart-Inventory, die professionelle Inventarisierungs-Software für Windows Netzwerke der AventoSoft GmbH ist ab der aktuellen Version zu Windows 8 bzw. Server 2012 kompatibel. Beide Softwarelösungen erfassen jetzt auch die Hard- und Software von Rechnern mit Windows 8 oder Server 2012 und lassen sich auf diesen Rechner installieren.
In der aktuellen Version von Smart-Inventory hat insbesondere der zusätzlich bereit gestellte Inventarisierungsagent eine umfangreiche Weiterentwicklung erfahren. Anfangs nur zur Erfassung der Kerndaten von Rechnern ohne Netzwerkanbindung konzipiert, liefert er nun den gleichen Umfang an Inventardaten wie der agentenlos arbeitende WMI-Scanner.
Die erfassten Inventardaten legt der Inventarisierungs-Agent je nach Konfiguration auf einer Netzwerkfreigabe ab oder pflegt sie über eine TCP/IP-Verbindung direkt in die Inventardatenbank ein, was nicht nur im LAN sondern auch über das Internet funktioniert.
Easy-Inventory V4.3.5 und Smart-Inventory V2.6.3 können frei vom WWW-Server des Herstellers http://www.aventosoft.de/ herunter geladen werden. Easy-Inventory, das AventoSoft zusätzlich auch als portable Version anbietet, gestattet ohne Lizenzierung und zeitlich unbegrenzt die Inventarisierung von 25 Rechnern. Ebenfalls maximal 25 Rechner lassen sich mit der Testversion von Smart-Inventory inventarisieren, jedoch ist diese nur für die Testzeit von 21 Tagen lauffähig.